Ansprechpartner

Andrea und Andreas Steverding
E-Mail

Termine

Samstag, 14. Dezember 2019
Samstag, 11. Januar 2020
Samstag, 08. Februar 2020

Spielzeit

Treffen für Brettspielbegeisterte

Die "Spielzeit" ist eine Gruppe von Brettspielfreunden, die sich regelmäßig im Pfarrheim von St. Aldegundis in Rheindorf trifft.

Die Initiatoren sind Andrea und Andreas Steverding, die von der Pfarrgemeinde St. Aldegundis bei der Umsetzung unterstützt werden. Der Gedanke, der hinter allem steht, ist, eine Möglichkeit zu schaffen, wo sich Familien und andere Brettspielbegeisterte zum gemeinsamen Spielen treffen können.

Uns gefällt die Idee, dass jeder einfach so, ohne Anmeldung oder Voraussetzungen zu uns kommen und mit uns spielen kann.

Viel mehr als Spaß am gemeinsamen Spielen und Offenheit, neue Leute kennen zu lernen, braucht es eigentlich nicht. Wir versuchen, die Treffen jeweils unter ein bestimmtes Thema zu stellen, wobei die Themen nur als Orientierung dienen sollen: Gespielt wird, was Spaß macht!

So ist auch jeder herzlich eingeladen, eigene Spiele mitzubringen und diese anderen zu erklären und zu spielen. Ebenso kann man selbstverständlich auch an anderen angebotenen Spielrunden teilnehmen.

Auf den Spieltischen finden sich sowohl "alte Klassiker" wie auch moderne Brettspiele verschiedenster Themenbereiche. Ob nun ein Zug ausgeraubt, Königreiche gebaut, Ameisenrennen veranstaltet oder ganze Galaxien gerettet werden, die Möglichkeiten scheinen unendlich.

An der Spielzeit teilzunehmen ist kostenlos

Wir sind kein Verein, somit gibt es natürlich auch keine Mitgliedsbeiträge oder Verpflichtungen. Ebenso gibt es keine Satzung oder Regeln außer gegenseitigem Respekt, Toleranz und Höflichkeit gegenüber den anderen Spielern (ein sorgfältiger Umgang mit den Spielen und der Einrichtung sind für uns selbstverständlich).