Katholisch für Anfänger:
Was sind Sakramente?

Die 7 Sakramente
  1. Taufe
    => Taufe
  2. Eucharistie
    => Erstkommunion
  3. Firmung
  4. Bußsakrament
    => Bußsakrament
  5. Ehesakrament
    => Trauung - Hochzeit - Ehe
  6. Weihesakrament
  7. Krankensakrament 
    => Krankensakrament

(Die Links führen jeweils zu den zugehörigen Informationsseiten unserer Pfarrgemeinde.)

Sakramente

Die katholische Kirche kennt sieben Sakramente. Der Begriff Sakrament kommt vom Lateinischen „sacramentum“ und bedeutet übersetzt so viel wie „Heilszeichen“ und meint ein sichtbares Zeichen der verborgenen Heilswirklichkeit der Liebe Gottes.

  • In den Sakramenten begegnen die Gläubigen der Heilswirklichkeit Jesu Christi.
  • In den Sakramenten entfaltet sich das – wie es das Zweite Vatikanische Konzil nennt – „sakramentale Wesen der Kirche“, und zwar in jeweils konkreten Lebenssituationen der Menschen.

(entnommen: https://www.dbk.de/katholische-kirche/aufgaben/sakramente)

 

Interessante Links zum Einstieg in die Thematik: