Mit dem Pastoralen Zukunftsweg lädt das Erzbistum Köln alle Menschen ein, die Kirche von morgen mitzugestalten

Informationen aus dem Erzbistum zum pastoralen Zukunftsweg

==> Erzbistum Köln

 

Was bringt das für unsere Gemeinden?

==> Auf den Punkt gebracht von Georg Bombeck

 

Stellungnahme des Diözesanrates zum Verhalten der Bistumsleitung bezüglich Misssbrauch

„Wir befinden uns in der größten Kirchenkrise, die wir alle je erlebt haben.“...<mehr>

 

Beitrag zur Vollversammlung des Diözesanrates am 28.01.2021 Thomas Bose, ...<mehr>

 

Stellungnahme des Diözesanrates zur aktuellen Situation der Missbrauchsaufklärung im Erzbistum Köln:

„Sofortige Übernahme von persönlicher Verantwortung und Einstehen für persönliches Verschulden auch jenseits rein juristischer Klärung“

...<mehr>

Informationen zum aktuellen Stand der unabhängigen Untersuchung der Missbrauchsstudie

Stellungnahme der Leitung des Erzbistums

==> Erzbistum Köln

 

Stellungnahme des Katholikenausschusses der Stadt Köln

==> "Für eine Kirche der Vielfalt - Gegen Zensur und Gleichschaltung"

 

 

 

zur Information:

Der Katholikenausschuss ist die Vertretung der Katholikinnen und Katholiken in Köln. Er wird von den Pfarrgemeinderäten und den katholischen Verbänden für vier Jahre gewählt und wirkt mit bei der Gestaltung von Kirche, Stadt und Gesellschaft aus dem Geist des Evangeliums. Bereits 1947 gründeten katholische Frauen und Männer der Stadt dieses Gremium.

 

 

Stellungnahme des Leverkusener Katholikenrates zum Umgang mit Fällen sexuellen Missbrauchs und sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln